Wetter- und Warnlage

An den Küsten nachlassender Wind, auf höheren Bergen teils stürmisch. In der Südhälfte Frost, Nebel und Glätte. Freitagfrüh in der Mitte gefrierender Sprühregen möglich.

Wetterbericht für Deutschland

Der Rutsch durch den Winter

Winterzeit ist "Glättezei"t. Aber Glätte ist nicht gleich Glätte und kann auf unterschiedliche Weisen entstehen...


Das Wetter im Land zeigt sich zum dritten Advent in herbstlichem Gewand

Derzeit könnte man meinen, das Wetter steht Kopf: Im Bergland sind die Wiesen grün, die Temperaturen mit Werten um 10 Grad fast...


10-Tage-Trend

Zunächst nasskalt, dann ruhiges, aber meist trübes Wetter. Für die Jahreszeit zu warm.


Zur Desktop-Version