Vorhersage Deutschland Heute


    Allgemein Fortdauer des Winterwetters, im Süden bis in den Vormittag hinein teils strenger Frost. Streckenweise Glätte, im äußersten Norden Glatteis möglich. Im Hochschwarzwald Sturmböen mit Schneeverwehungen.

    In der Nacht zum Donnerstag ist es in der Mitte und im Süden teils locker bewölkt oder klar, teils hochnebelartig bewölkt und trocken. Im Norden und Nordosten fällt etwas Schneegriesel oder es gibt teils Glätte durch gefrierenden Sprühregen.

    Während es im Küstenbereich bei Tiefstwerten um 1 Grad frostfrei bleibt, geht landeinwärts die Temperatur auf -4 bis -10, im Süden auf -8 bis -14 Grad zurück. In Alpennähe und in den Mittelgebirgstälern gibt es bei klarem Himmel über Schnee sehr strengen Frost unter -15 Grad.