Vorhersage Nordrhein-Westfalen Heute


    In exponierten Lagen einzelne Windböen. Zunächst im Norden und in der Mitte, morgen auch im Süden etwas Regen.

    Heute Nachmittag ist es überwiegend dicht bewölkt, vereinzelt fällt im Norden und in der Mitte des Landes etwas Regen oder Sprühregen. Nur im Süden scheint von der Eifel über das Bergische Land bis zum Rothaargebirge noch die Sonne, doch auch hier wird es im Lauf des Nachmittags allmählich wolkiger, es bleibt aber meist niederschlagsfrei.

    Die Temperatur liegt um 18 Grad, in der Kölner Bucht noch um 23 Grad. Der Wind weht mäßig aus West bis Südwest. In exponierten Lagen kann es einzelne starke Böen geben.

    In der Nacht zum Sonntag ist es wolkig bis stark bewölkt und zeitweise fällt etwas Regen. Die Temperatur geht auf Werte um 15, im Bergland um 13 Grad zurück.