Vorhersage Niedersachsen und Bremen Heute


    Leichter, nachts teils mäßiger Frost, ab der Nacht im Norden Sprühregen mit möglicher Glatteisgefahr

    Heute Nachmittag ist es meist stark bewölkt oder trübe, aber es bleibt meist trocken. Die Temperaturen liegen auf den Inseln bei 2 Grad. Sonst herrscht leichter Dauerfrost um -1, im Oberharz -4 Grad.

    Der südwestliche Wind weht schwach, an der See mäßig. In der Nacht zum Donnerstag überwiegt starke Bewölkung. Im Norden kann es etwas Sprühregen geben, der auf dem gefrorenen Boden gefriert und zu Glatteis führt. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen 0 Grad auf den Inseln und -8 Grad im Harz. Der Wind aus Südwest weht meist schwach.