Vorhersage Sachsen Heute


    Heute anfangs Sturmböen, Kammlagen orkanartige Böen (UNWETTER), nachmittags nachlassender Wind. Im Bergland etwas Schnee. Nachts Frost und Glätte.

    Heute Vormittag ist es zunächst stark bewölkt und es fällt gebietsweise schauerartiger Niederschlag. Dabei mischt sich teils bis in tiefere Lagen Schnee unter den Regen. Auch kurze Gewitter können eingelagert sein. Nachmittags klingen die Niederschläge weitgehend ab und es lockert auf, so dass sich die Sonne zeigen kann.

    Bei mäßigem und vor allem in der ersten Tageshälfte noch stürmischem Nordwest- bis Westwind mit Böen bis 95 km/h erreicht die Temperatur nur noch Höchstwerte von 5 bis 7, im Bergland von 0 bis 5 Grad. In Kammlagen des Erzgebirges können anfangs noch orkanartige Böen bis 115 km/h (Bft 11) auftreten, später kommt es nur noch auf dem Fichtelberg zu Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Insgesamt lässt der Wind in der zweiten Tageshälfte deutlich nach und weht abends nur noch schwach aus West.

    In der Nacht zum Sonnabend klart es zunächst verbreitet auf. Erst gegen Morgen nähern sich von Westen her wieder Wolken. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei. Bei schwachem Westwind werden Minima zwischen 0 und -2, im Bergland bis -5 Grad erwartet. Örtlich kann es Glätte durch überfrierende Nässe geben.