Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern Morgen


    Am Montag fällt aus starker Bewölkung gebietsweise leichter Regen. Größere Auflockerungen sind am ehesten auf Rügen und Usedom zu erwarten.

    Die Höchstwerte liegen um 17 Grad. Der Wind weht schwach, an der Ostsee mäßig und böig aus Nordost bis Ost.

    In der Nacht zum Dienstag bleibt es in Mecklenburg stark bewölkt, vereinzelt kann es regnen. In Vorpommern ist es wolkig und weitgehend niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 12 bis 9 Grad zurück. Der Nordost- bis Ostwind weht schwach, an der Küste auch mäßig.