Vorhersage Baden-Württemberg Morgen


    Am Montag macht sich nach Nebelauflösung zunächst ein freundlicher Sonne-, Wolkenmix bemerkbar. In der zweiten Tageshälfte können die Wolken von Südwesten her etwas dichter werden, gebietsweise auch kurze Schauer auftreten.

    Das Quecksilber steigt auf Werte zwischen 15 Grad im Bergland und 20 Grad im Rheintal. Der schwache Wind kommt überwiegend aus Nordost bis Ost.

    In der Nacht zum Dienstag lockert die Bewölkung auf und es bleibt oft trocken. Gebietsweise bildet sich Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 und 7 Grad.