Vorhersage Rheinland-Pfalz und Saarland Morgen


    Am Dienstag oft stark bewölkt und im Tagesverlauf von Norden zeitweise Regen oder Sprühregen, im höheren Bergland teils mit Schnee und Glättegefahr.

    Erwärmung auf 2 bis 7 Grad, im höheren Bergland auf 0 bis 4 Grad. Meist mäßiger Südwestwind, exponiert starke, vereinzelt stürmische Böen.

    In der Nacht zum Mittwoch weiterhin stark bewölkt und stellenweise Schauer. Im höheren Bergland teils als Schnee mit Glätte. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad, im Bergland auf 1 bis -2 Grad.