Vorhersage Niedersachsen und Bremen Morgen


    Am Donnerstag meist bedeckt und am Nachmittag von Südwesten her regnerisch bei Höchstwerten zwischen 9 Grad auf den Inseln und 14 Grad westlich der Weser.

    Zunächst schwacher bis mäßiger, im Tagesverlauf zunehmend frischer und böig auflebender Wind aus südlichen Richtungen.

    In der Nacht zum Freitag bedeckt und regnerisch bei Werten um 5 Grad. Frischer bis starker, teils stürmischer Wind aus Südwest, dabei an der Nordsee orkanartigen Böen.