Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern Heute


    Abends im Südosten Gewitterneigung. Montagmorgen in Westmecklenburg örtlich Glätte. Montag an der Küste Windböen.

    Heute Mittag und Nachmittag stark bewölkt, im südwestlichen Mecklenburg und Vorpommern teils größere Auflockerungen. Meist trocken, erst zum Abend in Mecklenburg aufkommender Regen, von der Müritz bis nach Vorpommern gelegentlich Schauer. Einzelne Gewitter mit Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit und kleinkörniger Hagel nicht ausgeschlossen.

    Höchstwerte zwischen 11 Grad an der Lübecker Bucht, um 15 Grad an der Müritz und bis 18 Grad in der Ueckermünder Heide. Schwacher bis mäßiger Südwind, im Verlauf auf Südwest bis West drehend. In Gewitternähe stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) aus Südwest.

    In der Nacht zum Montag stark bewölkt und von West nach Ost Durchzug eines Regengebietes. In Vorpommern anfangs lokale Schauer und Gewitter. Zum Ende der Nacht in Mecklenburg Wolkenauflockerungen und örtlich Glätte durch überfrierende Nässe nicht ausgeschlossen. Tiefstwerte zwischen 4 Grad in Vorpommern und 1 Grad in Mecklenburg. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind.