Vorhersage Deutschland Heute


    In der Nordwesthälfte regnerisch und kalt, im Südosten freundlich und warm.

    Heute über der Nordwesthälfte wolkig oder bedeckt. Dabei weitere, teils länger anhaltende Regenfälle, vor allem im westlichen Mittelgebirgsraum nachmittags zunehmend mit Schnee vermischt. In der Südosthälfte dagegen freundlich und trocken, von der Lausitz bis nach Bayern auch länger sonnig. Am Nachmittag vom Oberrhein und der Pfalz bis nach Mecklenburg-Vorpommern einzelne Schauer oder Gewitter.

    Großes Temperaturgefälle über Deutschland: Höchstwerte in der Südosthälfte 18 bis 21 Grad, vom Niederrhein bis nach Schleswig-Holstein dagegen nur 4 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus wechselnder Richtung, an den Küsten und im Bergland starke Böen.

    In der Nacht zum Montag vom Südwesten bis in den Nordosten und Osten mitunter kräftige und länger anhaltende Niederschläge, allmählich ostwärts verlagernd und teilweise bis in tiefe Lagen mit Schnee vermischt. Im Nordwesten und Südosten überwiegend trocken und zeitweise Auflockerungen. Minima 6 bis 3 Grad im Südosten, sonst 4 bis -3 Grad. Glättegefahr.