Vorhersage Niedersachsen und Bremen Morgen


    Am Sonnabend stark bewölkt bis bedeckt. Morgens ostwärts abziehender, nachmittags von der Ems her neuer Regen, teils schauerartig verstärkt.

    Erwärmung auf sehr milde 10 bis 14 Grad. In Böen verbreitet starker bis stürmischer Wind aus Süd, später Südwest. An der Nordsee Sturmböen.

    In der Nacht zum Sonntag auflockernde Bewölkung, an der Nordsee Übergang zu Schauern bei 3 bis 5 Grad, im Oberharz bei 0 Grad Glätte. Unverändert mäßiger bis frischer, an der See starker bis steifer Südwestwind.