Vorhersage Sachsen Morgen


    Am Sonntag ziehen die teils starken Gewitter bis zum Mittag nordostwärts ab. Danach entwickeln sich bei wechselnder bis starker Bewölkung nur noch einzelne Schauer oder kurze Gewitter.

    Der Wind weht mäßig aus Südwest. Die Temperatur steigt auf 24 bis 26, im Bergland auf 21 bis 25 Grad.

    In der Nacht zum Montag klingen die Niederschläge vom Tage allmählich ab und bei wechselnder Bewölkung wird es nachfolgend trocken bleiben. Bei schwachem Wind aus Südwest sinkt die Temperatur auf 14 bis 11, im Bergland bis 8 Grad.